About Me

Über mich...

Elisabeth Gschwentner

Schon seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit allem, was die Bastelwelt so hergibt.
Schulisch schlug ich trotzdem den „sicheren“ kaufmännischen Weg ein und arbeitete einige Jahre als Export-Sachbearbeiterin und später in einem Notariatsbüro.
Da das kreative ICH dabei aber einfach zu kurz kam, sammelte ich nach der Geburt meiner (mittlerweile „großen“ Kinder) etliche Jahre Erfahrung als angestellte Dekorateurin und durfte dabei bei vielen großen und kleinen Festen meine kreativen Ideen verwirklichen. Anfang 2017 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit.
Dekoration war schon immer meine Passion. Ich bin eine leidenschaftliche Sammlerin (zum Leidwesen meiner Familie, die ab und zu über meine Fundstücke stolpert) und fast immer mit Baumschere und Stoffsackerl unterwegs (um Basisstücke für meine unkonventionellen floristischen Werke zu finden).
Kein Material ist vor mir „sicher“! Ich liebe alle Arten von Papier – zum Drucken, Stempeln, Kneten (ja, das geht auch!) – und in meiner Freizeit natürlich auch zum Lesen.Weiters schreibe ich sehr gerne und gestalte Billets, Briefe, Gutscheine, Urkunden usw. mit meiner „wilden“ Feder.Zwischendurch bringe ich dann meinen Tonofen zum Glühen – zu meinem 50er hätte ich mir echt kein besseres Geschenk wünschen können!Ich verziere Kerzen (für fröhliche, feierliche und auch traurige Anlässe) – auch große Osterkerzen für große Kirchen … und denke mir auch gleich die passenden Untersetzer dazu aus.Außerdem habe ich ein großes Faible für Schmuck, am liebsten stelle ich ihn natürlich selbst her … und wieder müssen sämtliche Materialien herhalten …Mainstream liegt mir nicht – schon Wochen vor Allerheiligen bin ich unterwegs in der Natur auf der Suche nach Ideen für den ultimativen Grabschmuck …und erst die Oster- und Weihnachtszeit …da bin ich kaum zu halten! Es gibt unendlich viele Anlässe und Feste, die es zu gestalten gibt! Ich lasse mich gerne (heraus)fordern …

Ein „GEHT NICHT! – GIBT’S NICHT!  Ich bin sehr experimentierfreudig und nicht zufrieden, bevor etwas zu 100 % passt.Gerne bin ich auch „IDEEN-ENTWICKLUNGS-HELFERIN“ und gestalte mit Ihnen gemeinsam Ihre Einladungen für eine Feierlichkeit, Ihre Kerze für einen besonderen Anlass, Ihr Schmuck-Unikat oder natürlich Ihr Dekorationskonzept.

Foto 15.08.17, 11 34 02

Elisabeth Gschwentner

Geschäftsführerin